magis

magis-Gruppen

auf der Suche bleiben – das persönliche „MEHR“ entdecken –

Raum für
Gespräch,
Inspiration und
Gebet

„Gott suchen und finden in allen Dingen“ – eine zentrale Aussage der ignatianischen Spiritualität.

Was heißt das konkret für mein Leben? Wie kann dies erleb#bar sein?

Die Gruppe bietet eine Möglichkeit über aktuelle Fragen bezüglich Glauben und Leben ins Gespräch zu kommen und verschiedene Gebetsweisen zu erlernen. Dadurch können wir „experimentieren“, uns selber und unseren persönlichen Glauben ausprobieren. Das Engagement in verschiedenen sozialen Bereichen kann dabei eine Unterstützung sein.

Du brauchst nur deine Ideen, deine Fragen und deine Sehnsucht mitzubringen!

in Graz:
Zeit: Treffen ca. alle 14 Tage, genaue Termine nach Absprache
Ort: vor der Pfarrkirche Salvator, Robert-Stolz-Gasse 3, Graz
Kontakt: Sr. Maria Patka sa, maria.patka@helferinnen.info

in Salzburg:
Kontakt: Sr. Annemarie Schmid sa, annemarie.schmid@helferinnen.info

in München:
Kontakt: Sr. Dorothea Gnau sa, dorothea.gnau@helferinnen.info

 

 

magis

MAGIS ist ein ignatianisches Treffen von jungen Erwachsene (18-30 Jahre) aus der ganzen Welt. Es findet in den zehn Tagen vor dem Weltjugendtag statt.

magis heißt …

  • vertiefe deine Beziehung mit Jesus
  • lerne dich selbst besser kennen
  • tritt aus deiner Komfortzone heraus
  • lerne andere Menschen und Kulturen kennen
  • erfahre die Schönheit der Schöpfung
  • komme in der Tiefe mit der ignatianischen Spiritualität in Berührung

Was erwartet dich?
Alle Teilnehmer:innen nehmen an einem Experiment aus einer der folgenden Kategorien teil:

  • Kunst und Kultur
  • Ökologie
  • Glaube und Spiritualität
  • Pilgern
  • Solidarität und soziales Engagement

Unabhängig vom gewählten Experiment, gibt es an jedem Tag gemeinsame Elemente:

  • persönliche Gebetszeit
  • Aktivität in einem der oben genannten Bereiche
  • Gottesdienst
  • Austausch in der Kleingruppe (Magis-Kreis)
  • Gebet der liebenden Aufmerksamkeit

Termin: Sa, 22. Juli – Mo, 31. Juli 2023
Ort: Portugal
Sprache: Englisch

Weitere Informationen: auf der Homepage, auf Facebook und auf Instagram.