Internationale Angebote

Wir sind eine internationale Ordensgemeinschaft und in verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt präsent. Die Begegnung und Verständigung von Menschen über Grenzen verschiedener Nationalitäten und Kulturen hinweg ist uns ein Anliegen. So laden wir ein, selbst eine Erfahrung von Internationalität zu machen und bei Angeboten in unterschiedlichen Ländern den Reichtum zu entdecken, der in den einzelnen Kulturen und Mentalitäten liegt.

 

magis Europa: “to know, love and share!”
Mit ca. 300 – 400 jungen Erwachsenen aus ca. 20 Ländern eine intensive gemeinsame Zeit des persönlichen Wachstums, der Vertiefung der Beziehung zu Gott und anderen Menschen und des interkulturellen Dialoges erleben. Zunächst finden verschiedene Experimente in Kleingruppen statt: Pilgern, Sozialprojekte, Spiritualität, Kunst und Kultur etc. Anschließend findet ein gemeinsames Abschlussfestival statt.
Termin: Di, 23. – Mi, 31. Juli 2019
Ort: Litauen und Lettland
Begleitung für junge Erwachsene aus Deutschland: Sr. Regina Stallbaumer sa, P. Christian Braunigger SJ
Kontakt: magis2019@jesuiten.org
Begleitung für junge Erwachsene aus Österreich: Sr. Bernadette Krogger sa, Sr. Angelika Pohn sa, P. Johannes Herz SJ
Kontakt: bernadette.krogger@helferinnen.info; angelika.pohn@helferinnen.info
Kosten: 120,- € + ca. 100 – 150 € für Hin- und Rückreise
Flyer
Homepage von magis 2019
Facebook von magis 2019

Fahrt nach Taizé
Gemeinsam mit zahlreichen jungen Menschen aus der ganzen Welt beten, der Gegenwart Gottes nachspüren und eine Ausrichtung für sein Leben suchen
Den Rahmen des Tages bilden gemeinsame Gebetszeiten in der Früh, zu Mittag und am Abend mit den meditativen Taizé-Gesängen, einem Text aus der Bibel, Stille etc. Vormittags geben die Brüder der Communauté Bibeleinführungen, anschließend folgt ein Austausch in Kleingruppen. Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen sind gebeten bei einem kleineren Dienst wie z.B. Essensausgabe, Kinderbetreuung, Chor, Putzen, etc. mitzuhelfen. Nähere Infos zum Tages- und Wochenablauf sind hier zu finden.
Das besondere Wochentreffen für Jugendliche, an dem wir teilnehmen werden, befasst sich dieses Jahr mit ökologischen und umweltpolitischen Themen. Dafür sind Podiumsgespräche, Workshops, praktische und künstlerische Aktivitäten geplant. Weitere Informationen zu dieser Woche sind hier zu finden.
Termin: So, 25. August – SO, 1. September 2019
Ort: Taizé (Frankreich)
An- und Abreise: gemeinsam mit dem Zug
Unterkunft: im eigenen Zelt oder Schlafräumen
Kosten: ca. 250,-€ (Fahrt, Unterkunft und Verpflegung)
Begleitung und Anmeldung: Sr. Bernadette Krogger sa, bernadette.krogger@helferinnen.info
Anmeldeschluss: Mo, 10. Juni 2019
in Kooperation mit der KHG Graz

Ignatian Spiritual Exercises in the Swiss Alps
für junge Erwachsene zwischen 18 und 35 Jahren, die Mitglied von living stones sind oder daran interessiert sind
Termin: So, 25. August – So, 1. September 2019
Ort: Simplon Pass (CH)
Begleitung: Sr. Barbara Häfele sa
Sprachen für Gottesdienst und Inputs: Englisch
Begleitung möglich in Französisch, Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch
Weitere Informationen zu den Exerzitien: living stones

leben – ernten – Gott suchen
zur Heuernte und Holzarbeiten mit dem Pferdewagen fahren, das Mittagessen aus der Feldküche genießen, beim Volkstanz mitmachen, eine Bergtour in der herrlichen Landschaft der Karpaten machen …., mit Einheimischen ein Stück ihres Leben teilen – das alles in einem Dorf in Siebenbürgen/ Rumänien
Termin: Di, 27. August bis Fr, 6. September 2019
Ort: Domokos (= Sândominic), Rumänien
Begleitung: Sr. Claudia Valk sa, Sr. Piroska Darvas sa
Anmeldung: claudia.valk@helferinnen.info
weitere Infos
Ausschreibung
In Kooperation mit der KSG Leipzig