Fahrt nach Taizé

Fahrt nach Taizé
Gemeinsam mit zahlreichen jungen Menschen aus der ganzen Welt beten, der Gegenwart Gottes nachspüren und eine Ausrichtung für sein Leben suchen
Den Rahmen des Tages bilden gemeinsame Gebetszeiten in der Früh, zu Mittag und am Abend mit den meditativen Taizé-Gesängen, einem Text aus der Bibel, Stille etc. Vormittags geben die Brüder der Communauté Bibeleinführungen, anschließend folgt ein Austausch in Kleingruppen. Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen sind gebeten bei einem kleineren Dienst wie z.B. Essensausgabe, Kinderbetreuung, Chor, Putzen, etc. mitzuhelfen. Nähere Infos zum Tages- und Wochenablauf sind hier zu finden.
Das besondere Wochentreffen für Jugendliche, an dem wir teilnehmen werden, befasst sich dieses Jahr mit ökologischen und umweltpolitischen Themen. Dafür sind Podiumsgespräche, Workshops, praktische und künstlerische Aktivitäten geplant. Weitere Informationen zu dieser Woche sind hier zu finden.
Termin: So, 25. August – SO, 1. September 2019
Ort: Taizé (Frankreich)
An- und Abreise: gemeinsam mit dem Zug
Unterkunft: im eigenen Zelt oder Schlafräumen
Kosten: ca. 250,-€ (Fahrt, Unterkunft und Verpflegung)
Begleitung und Anmeldung: Sr. Bernadette Krogger sa, bernadette.krogger@helferinnen.info
Anmeldeschluss: Mo, 10. Juni 2019
in Kooperation mit der KHG Graz