Wien Abt Karl-Gasse

Zur Ordensprovinz „Zentraleuropa“ gehören die Länder Deutschland, Österreich, Ungarn und Rumänien.

ÖSTERREICH: Wien Abt Karl-Gasse + Wien Martinstraße + Graz + Graz Rosenhain + Sallegg + Salzburg + Klagenfurt

1897 kamen die Helferinnen nach Österreich und landeten als erstes in Währing. Heute gibt es an diesem Ort zwei Gemeinschaften: Wien Martinstraße und Wien Abt-Karl-Gasse. Hier wohnen wir in einem Wohnhaus, in dem auch andere Menschen leben. Auch die Leitung unserer Ordensprovinz Zentraleuropa hat hier ihren Sitz und bildet das Arbeitsfeld für einige Schwestern unserer Gemeinschaft.

Die anderen Schwestern sind in vielfältigen Bereichen tätig: Eine Schwester arbeitet in der Hauskrankenpflege, zwei Schwestern sind in der Krankenhausseelsorge im Herz-Jesu Krankenhaus eingesetzt. Eine Schwester in Ausbildung widmet sich dem Studium der Sozialen Arbeit und engagiert sich in der Flüchtlingsarbeit.

Vor allem die Schwestern, die intern tätig sind, bieten auch ehrenamtliche Dienste im sozialen, pädagogischen und pastoralen Bereich an, zum Beispiel in der Katholischen Hochschulgemeinde „Deutsch mit Herz“, Mitarbeit in der Gesprächsinsel und im Quo vadis.

Adresse

Bei allem Guten helfen