Salzburg

Zur Ordensprovinz „Zentraleuropa“ gehören die Länder Deutschland, Österreich, Ungarn und Rumänien.

ÖSTERREICH: Wien Abt Karl-Gasse + Wien Martinstraße + Graz + Sallegg + Salzburg + Klagenfurt

Unser Haus liegt am östlichen Stadtrand von Salzburg, inmitten der „Vogelsiedlung“. Mit Fahrrad, O-Bus-Linie 4 oder Auto sind wir leicht erreichbar. Wir, das sind derzeit drei Schwestern.

Unsere Einsätze sind vielfältig. Beruflich engagieren wir uns als Personalentwicklerin der Erzdiözese Salzburg, in Seelsorge und Musiktherapie im Hospiz, mit Studierenden und – ehrenamtlich – als Schubhaftseelsorgerin. Wir arbeiten in verschiedenen diözesanen, pfarrlichen und ordensinternen Gremien mit. Außerdem bieten wir geistliche Begleitung und Exerzitienbegleitung an.

Wir laden herzlich in unser Haus ein!

– Zur Eucharistie- bzw. Wort-Gottes-Feier mit Einladung zum anschließenden Frühstück: Dienstag um 7:30 Uhr, während der Salzburger Schulzeit.

– Zum gemeinsamen Bibelteilen: Gemeinsam meditieren wir das jeweils kommende Sonntagsevangelium und teilen einander mit, was uns dabei bewegt. Mittwoch, 20:00 Uhr, 14-tägig.

– Zu individuell begleiteten Tagen in Stille oder zu Einzelexerzitien (6 – 30 Tage). Terminvereinbarung auf Anfrage.

– Zur Geistlichen Begleitung und zur Wegbegleitung im Sinne einer Berufungsklärung für junge Erwachsene von 18-40 Jahren. Genauere Information und Vereinbarung auf Anfrage.

– Wir bieten auch – z.T. in Kooperation mit dem TheologInnenzentrum bzw. dem Referat Berufungspastoral – Exerzitien und Guided Prayer Weeks an.

– Für junge Erwachsene, die mit anderen in einer festen Gruppe im Glauben unterwegs sein wollen, bieten wir 14-tägig eine magis-Gruppe an.

– Zum Kennenlernen können Sie einige Tage bei uns verbringen.

Adresse

Zeichen der Liebe Gottes sein