München

Zur Ordensprovinz „Zentraleuropa“ gehören die Länder Deutschland, Österreich, Ungarn und Rumänien.

DEUTSCHLAND: München + Leipzig + Berlin + Aachen + List/SyltFrankfurt (Main)

Wir wagen in München einen Neuaufbruch! In den Stadtteil Neuperlach hinein, der in seinem östlichen Teil erweitert wird. Auf dem Gelände eines ehemaligen Kieswerks, einer der letzten großen Freiflächen in München, entsteht ein Neubaugebiet. Auf einer Fläche von 12,8 Hektar werden etwa 1300 Wohnungen für 3000 Menschen gebaut: Eigentums- und Mietwohnungen, geförderter Wohnbau, dazu Kindertagesstätten, Einzelhandel sowie Grün- und Freiflächen.
Als ganz kleines Senfkorn möchten wir uns dort in die Bauerde legen. Wir sind gespannt, wie wir dort nach und nach in Kontakt kommen werden mit den vielen neuen Bewohnerinnen und Bewohnern und wie wir unsere Helferinnenberufung inmitten der Menschen neu erkennen und leben werden.
Wir leben in einer kleinen Gemeinschaft zusammen und sind mit ganz verschiedenen Aufgaben in München und darüber hinaus betraut. Sr. Julia arbeitet als Gemeindereferentin in einem Münchner Pfarrverband. Sr. Elisabeth ist in Weiterbildung zur Psychotherapeutin und arbeitet aktuell in einer psychiatrischen Einrichtung. Sr. Dorothea arbeitet als Beauftragte für Campus Ministry an der Hochschule für Philosophie der Jesuiten in München, in der Exerzitienbegleitung und im ordensinternen Dienst.

Wir stehen gerne für Geistliche Begleitung und Begleitung von Einzelexerzitien zur Verfügung. Außerdem öffnen wir gerne unser Gemeinschaftsleben zum Kennenlernen oder für Stille Tage. Herzlich Willkommen.

Adresse

Ein Dienst an der Hoffnung